Physio – Fitness, der Weg zu mehr Umsatz mit NK – Nadine Klenke, Ihrem Spezialisten!

Nadine Klenke —  24. April 2014

In den letzten Wochen besuche ich immer öfters Physiotherapie Praxen. Die Gründe für eine Zusammenarbeit sind vielfältig, der Hauptgrund liegt jedoch in den zurückgehenden Gebühren, durch die geltende Gebührenverordnung. Die Gebühren, die für die Arbeit an der Bank, also für die Behandlung von Patienten, von den Krankenkassen gezahlt werden, sind nicht mehr ausreichend, um laufende Kosten zu tragen. Im Alltag bedeutet das; der Physiotherapeut wird mehr und mehr gezwungen sein Angebot um den Bereich „Fitness“ zu erweitern. Folglich muss ein Umdenken in der Strategie vorgenommen werden.

Aber nicht nur aus finanzieller Sicht ist eine Erweiterung gefragt und empfehlenswert, sondern auch aus Beratungssicht. Jeder Patient, der einen Physiotherapeuten aufsucht, hat ein körperliches Leiden, welches meistens nicht innerhalb von 8 Behandlungen behoben werden kann. Eine weitere (Nach-) Behandlung ist notwendig. Ein Großteil der Patienten ist dankbar, wenn das Sportprogramm unter professioneller Betreuung weiter im Haus der Physiotherapie fortgesetzt werden kann. Eine solche Erweiterung ist somit nicht nur für den Patienten ein Mehrwert, sondern ist auch ein Umsatztreiber.

NK – Nadine Klenke, Ihr Spezialist!

NK – Nadine Klenke ist der Spezialist für Physiotherapeuten! Wir zeigen Ihnen die Wege zu mehr Umsatz, mehr Persönlichkeit und mehr Individualität!

Warum sind wir die richtigen? Wir kommen aus der Praxis und ich als Geschäftsführung habe mehrere Jahre mit einer Physiotherapie Praxis bewiesen, dass man sehr erfolgreich mit diesem Konzept arbeiten kann und Kunden eine professionelle Betreuung bieten kann. Nutzen Sie Ihre Stärken gegenüber ihren Mitbewerbern aus der klassischen Fitnessbranche.

NK – Nadine Klenke Erfahrungswerte

2007 eröffnete ich mit einem Geschäftspartner (Physiotherapeut) eine Praxis, mit angeschlossenem Fitness Studio. Unser Konzept fokussierte die mehrwertbietende Physiotherapiebehandlung, in Verbindung mit individuellen Fitnessprogrammen, auf hohem Niveau. Auf 200qm errichteten wir ein kleines, exklusives Fitnessstudio mit vier Behandlungsräumen.

Die Trainingsflächen hielten u.a. einen Milon Zirkel, Power Plates und einen Miha BodyTec (EMS-Training) bereit. Die Gerätenutzung ist durch die ganzheitliche Betreuung ebenso auf professionellem Niveau gewesen. Ein Ganzkörper-Training war für max. 30 Minuten konzipiert. Unser Motto lautete: „Kurzes effektives Training ohne ergänzende Leistung, wie Wellness-Anwendungen etc. ankommen, trainieren, sich gut und wohl betreut fühlen und gehen.

Unser Kundenstamm baute sich aus der Physiotherapie auf. Viele Patienten entdeckten schnell, dass eine 20-minütige Behandlung zur vollständigen Genesung nicht ausreicht. Die Nachfrage nach einer umfassenderen Betreuung war groß und die Bereitschaft dieses zu bezahlen und in die eigene Gesundheit zu investieren war gegeben.

Durch diese intensive Betreuung hatten wir eine Kündigungsquote von weniger als 3%. Maximal wollten wir 200 Mitglieder aufnehmen, aufgeteilt auf 4 Physiotherapeuten bedeutete das 50 Kunden pro Mitarbeiter. Eine Aufgabe, die zu schaffen ist.

Der Beitrag betrug bei 12 Monaten Laufzeit 129 Euro / Monat zzgl. einmalig 159 Euro für ein Startpaket (Anamnese, Trainingsplanerstellung).

Ergänzend zur Physiotherapie hatten wir für unsere Patienten somit eine Mehrwert bietende Lösung, wie man sie nach einer Physiotherapie langfristig professionell betreuen kann und Kunden final auch an uns zu binden.

Praktisches Arbeiten mit dem Milon Zirkel: Im Laufe der Therapie wurde der Trainingsplan im Milon Zirkel erstellt. Den Vorteil den Milon bietet, ist ein Chipkarten gesteuertes Trainingssystem. Jeder Kunden bekommt den eigenen Trainingsplan auf der Chipkarte gespeichert. Ein weiterer Vorteil des Systems liegt in der Tracking-Möglichkeit, Jede Trainingseinheit des Kunden kann eingesehen und nachvollzogen werden. Wie stark wurde der Körper während der Trainingseinheit belastet, welche Fortschritte werden gemacht. Das bietet die Möglichkeit jeder Zeit einzugreifen und zu korrigieren, damit der maximale Mehrwert für den Patienten gegeben ist.

Koordinierung zwischen Therapeuten  und Patienten: Bei uns war es so, dass jeder Kunde, einem Therapeuten zu geschrieben wurde. Somit hat jeder seine Kunden und war für eine komplette Betreuung zuständig. Das heiß auch, Re-Checks zu terminieren, Trainingspläne zu optimieren und auch bei längerer Abwesenheit nachzufassen.

Unser Physio-Konzept im Überblick 

Laufzeit: 24 Monate

Kosten:  498 Euro / Monat

–       Strategieentwicklung für die nächsten 24 Monate

–       Marketingplanung für die kommenden zwei Jahre

–       Webinare zum Thema Verkauf, Motivation, Trainingskonzepte für Sie und Ihre Mitarbeiter

–       persönlicher Beratungstermin alle 6 Monate

–       Online Beratung (bei Bedarf)

–       Telefonberatung (nach Vereinbarung)

–       Vorschläge für Marketing Kampagnen

–       Netzwerktreffen

Zusätzlich können Sie jederzeit persönliche Beratungstermine bei uns buchen oder auch Schulungen für Ihr Team vor Ort.

Die Kampagnen werden über NK – Nadine Klenke Consulting für Ihr Unternehmen entwickelt und können dann mit individuellen Marketingmaterialien bestellt werden.

Sie haben noch Fragen oder möchten einen persönlichen Termin, dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular und schreiben Sie uns.

NK –  Nadine Klenke Consulting freut sich auf Sie!

Ihre Nadine Klenke

Nadine Klenke

Posts